Radionik-Kurs III

Kurs für Fortgeschrittene II und Spezialisten

Im Radionik-Kurs III arbeiten wir sehr intensiv paarweise zusammen. Daher ist es wichtig, mit allen Grundlagen und Fertigkeiten von Kurs I und II eine gewisse Sicherheit erreicht zu haben. Daher empfehlen wir, sich rechtzeitig ein eigenes Gerät zuzulegen, damit der reibungslose Arbeitsablauf gewährleistet ist. Zeit für grundlegende Zusammenhänge und Fertigkeiten aus den Kursen I und II ist hier nicht mehr vorhanden. Natürlich stellen wir auch in Kurs III wieder Geräte zur Verfügung.

Kurs III geht z.T. sehr tief in die Persönlichkeitsstruktur. Wir finden das Leitmotiv heraus, das uns immer wieder unbewusst in Situationen bringt, die wir gar nicht wollen. Wir finden heraus, wo die Fallen in unserem Leben sind und wie wir unsere Ängste, kleine oder große in den Griff bekommen, denn Ängste hat jeder von uns in irgendeiner Form. Dies führt uns zu den Strukturen unserer Persönlichkeit, die wir mit den Tibetraten verfeinern können. Dass auch die DNS mit in die radionische Analyse und Balancierung einbezogen werden kann, ist ein wichtiger Punkt, der uns viele Problematiken in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt. Damit verbunden fragen wir uns, wie ein Antiaging-Programm aussehen muss und was es für uns bedeuten könnte.

Nicht zuletzt zieht sich die Betrachtung durch den Kurs, wie wichtig eine kontemplative Grundhaltung für die radionische Arbeit ist. Dies festigen wir mit entsprechenden Übungen. Kurs III ist intensive Arbeit an sich selbst im Hinblick auf die spätere radionische Arbeit mit anderen. Daher auch die paarweise Arbeit. In den Kursen I und II haben wir meist mit unseren eigenen Proben gearbeitet. In Kurs III arbeiten wir immer direkt mit dem entsprechenden Partner oder dessen Probe.

Einmal im Jahr treffen sich die Teilnehmer der Kurse III, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ggf. neue Techniken zu erlernen. Für die persönliche Vertiefung bieten wir während des Seminars nach wie vor an einem Büchertisch viele radionische Bücher aber auch solche für die persönliche und spirituelle Entwicklung an.

Teilnahme-Preise:

Wochenendseminar (pro Teilnehmer) € 239,00 (inkl. MwSt.)
Partnerpreis (Ehe-, Lebenspartner) € 219,00 (inkl. MwSt.)

Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

Seminarort 1 (D): Taunus – Nähe Frankfurt a. Main (genaue Angaben bei Anmeldung)

Seminarort 2 (CH und Süd-D): Friedrichshafen, Bodensee (genaue Angaben bei Anmeldung)

Seminarleiter: Dipl.-Ing. Peter W. Köhne

Veranstalter: MUNOVAMUS*

Anmeldung an:

Fordern Sie unsere Anmeldeunterlagen an